Sci-Fi in Open World RPGs / Vortrag auf der FEDCON in Bonn
FedCon 30 | Vortrag | Spielleitung von Pen&Paper RPG | Britt
Spielleitung von Pen&Paper RPG
13. Februar 2022
FedCon 30 | Vortrag | Die Borg | Dr. Rebecca Haar
Die Borg
16. Februar 2022
FedCon 30 | Vortrag | Sci-Fi in Open World RPGs | Björn & Jenny Pankratz

FedCon 30 | Vortrag | Sci-Fi in Open World RPGs | Björn & Jenny Pankratz

Mit Bezug auf unser aktuelles Science-Fantasy-Rollenspiel ELEX II (Veröffentlichungstermin für PC und Konsolen am 1. März 2022) veranschaulicht diese Präsentation unter Einsatz von Bildern und Beispielen, wie Science-Fiction in Computerspielen funktioniert. Im Anschluss bieten wir gerne eine Frage-Antwort-Runde an.

Es gibt viele unterschiedliche Settings, die man für ein Open World RPG wählen könnte. Fantasy scheint seit jeher der alltime Klassiker zu sein. Aber auch Postapokalypse, Western und auch speziell das Science-Fiction-Genre erfreut sich großer Beliebtheit.

Warum ist das so? Welche Gedanken machen wir Computerspiele-Entwickler uns, wenn wir ein Setting für unsere Games festlegen?

Hier eine Abhandlung, wie wir Entwickler darüber denken und was die Vorteile bei einem futuristischen Setting zu sein scheinen im Vergleich zu seinen Mitstreitern.

Und warum haben wir Piranhas speziell bei den Spielen ELEX und ELEX II ein Hybrid-Setting gewählt, das mehrere unterschiedlichste Epochen in sich vereint?

Vortragende/r: Björn & Jenny Pankratz
Dauer: 60 min  -  Vortrag findet statt in: Deutsch
Wir sind Björn Pankratz und Jenny Pankratz von Piranha Bytes. Björn arbeitet bereits seit etwa 20 Jahren bei Piranha Bytes und ist neben seiner Rolle als Creative Director auch in den Bereichen Story, Game-Design und Musik tätig. Jenny arbeitet seit über 10 Jahren bei Piranha Bytes und kümmert sich neben dem Gamedesign-Bereich auch um Story und PR.

Piranha Bytes ist ein in Essen beheimatetes Entwicklerteam, das 1997 entstanden ist und sich seit über zwei Jahrzehnten mit detailverliebten Rollenspielen wie Gothic 1-3, Risen 1-3 und ELEX 1-2 einen auch über Deutschland hinaus bekannten Namen gemacht und mehrere Millionen Spieleeinheiten verkauft hat.
http://www.space-store.de

Comments are closed.