FEDCON: Wohin mit den Händen nochmal? - Vortrag
FedCon 32 | Vortrag | Aliens in Star Trek und anderen SF-Filmen
Aliens in Star Trek und anderen SF-Filmen
12. Februar 2024
FedCon 32 | Vortrag | Cook it like Pike!
Cook it like Pike!
14. Februar 2024

FedCon 32 | Vortrag | Wohin mit den Händen nochmal?

Jedes Jahr kommen Conbesucher auf die Convention die ihr erstes Cosplay tragen, aber auch Cosplayer, die schon viele Jahre die FedCon besuchen, die sagen, sie wissen nicht, was sie auf Fotos beim Posen machen sollen.

Um auf Fotos gut auszusehen muss man keine Modelschule besucht haben.

Die Cosplayer erfahren hier die Basics, wie Körperspannung und Körperhaltung und wie sie sich auf ein Cosplay-Shooting vorbereiten können und das nicht nur für Fotoshootings auf Conventions.

Welche Posen kann man machen, wenn man keine Props wie Phaser, Tricorder oder Lichtschwert hat?

Aber auch Props wie Blaster, Phaser oder Schusswaffen sehen nicht bei jeder Pose vorteilhaft aus, deshalb gibt es einige Tipps und Tricks wie man sich selbst mit den Props gut im besten Licht darstellt.

Welche Rolle hat die Mimik beim Cosplayen und beim Fotografieren?

Vortragende/r: Andreas Kinder
Dauer: 60 min  -  Vortrag findet statt in: Deutsch

Andreas Kinder (Jahrgang 1970) schon seit Kindheitstagen leidenschaftlicher Science-Fiction Fan.

Er ist seit über 20 Jahren beruflich im Feld der Bildbearbeitung und Fotografie tätig.

Neben seiner hauptberuflichen Arbeit als Mediengestalter fotografiert Andreas seit 17 Jahren, angefangen auf der RingCon 2005 und seit 2007 auf der FedCon alle Cosplayer, die ein Foto von sich haben wollen.

Neben Cordesh zählt Aki mit zu den Confotografen, die immer auf der Con unterwegs sind.

Andreas organisiert und macht jedes Jahr die Cosplay-Fan-Gruppenfotos.

Und auch neben den Cons ist Andreas mit zahlreichen Einzel- oder Gruppen-Cosplay-Shootings unterwegs und zählt zu den bekannteren Cosplayfotografen in der Cosplay-Szene.

https://www.journal-of-the-whills.de/

Es können keine Kommentare abgegeben werden.