FedCon 28 | Vortrag | ESA - Telemetry from Spaceship Earth
Telemetrie von Raumschiff Erde
11. Mai 2019
FedCon 28 | Vortrag | ESA - ACTUALLY flying to Mars
Tatsächlich zum Mars fliegen
12. Mai 2019
FedCon 28 | Vortrag | ESA - Ask the crew

FedCon 28 | Vortrag | ESA - Ask the crew

Gibt es irgendetwas, was du schon immer wissen wolltest über die echte Welt der Raumfahrt, doch du hast dich nie getraut? Jetzt ist deine Chance! Komm zum ESA Panel bei der FedCon 28, um die echten Wissenschaftler und Ingenieure der Europäischen Weltraumorganisation ESA deine Fragen zu stellen, wie es wirklich ist, mit Satelliten zu arbeiten!

Während des Panels hast du die Chance die Wissenschaftler und Ingenieure des Europäische Weltraumorganisations über jedes Thema auszufragen! Du kannst alles erfahren: wie es ist Mars zu umkreisen, Weltraumschrott auszuweichen oder welche Science-Fiction-Filme oder Serien das Team am liebsten mag! Finde heraus wie die Missionskontrolle unsere Missionen erfolgreich machen und was uns von der Raumschiff Brücke auf der Enterprise unterscheidet (Tipp: Wir haben weit mehr Meetings! …). Es ist eine komplett offene Fragestunde, daher bist du am Steuer … komm und finde heraus, warum echte Satelliten zu steuern genauso verrückt und wundervoll sein kann wie Science-Fiction!

Vortragende/r: Armelle Hubault, Chris White, Jana Mulacova, Thomas Ormston, Cassie Stuurman, Corinna Vatterodt, Simon Wood
Dauer: 60 min  -  Vortrag findet statt in: Englisch
Als Europäische Weltraumorganisation widmen wir uns der friedlichen Erforschung und Nutzung des Weltraums zugunsten aller. 1975 gegründet, umfassen wir heute 22 Mitgliedsstaaten. Seit über 40 Jahren fördern wir die wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Interessen Europas im All. Wir sorgen dafür, dass Weltraumforschung allen zugutekommt. Wir bauen und starten Raketen und Satelliten, bilden Astronauten aus, wachen über die Erde, erforschen das All und beschäftigen uns mit der Beantwortung der großen wissenschaftlichen Fragen des Universums.

Das Team der European Space Agency, das bei FedCon dabei ist, sind alle echte Wissenschaftler und Ingenieure, die ihre Zeit damit verbringen, all diese Satelliten durch das Sonnensystem zu fliegen. Sie sind hier, um die Begeisterung für die "Science Fakten" zu der Begeisterung der Science Fiction einzubringen! Die sieben Wissenschaftler und Ingenieure, die du hier dieses Jahr bei der FedCon treffen kannst, sind:

Armelle Hubault & Chris White - Armelle und Chris sind Ingenieure, die in der ExoMars Mission arbeiten. ExoMars ist ESAs neueste Mars Mission - letztes Jahr hat es seine endgültige Laufbahn um den Mars erreicht und hat jetzt ihre vielen wissenschaftlichen Untersuchungen in den schwachen Gasen der marsianischen Atmosphäre begonnen!

Jana Mulacova - Jana arbeitet in der Produktsicherung für eine große Bandbreite an Missionen im ESOC. Ihre Arbeit ist entscheidend, um sicherzustellen, dass keine Details übersehen wurden und dass die Teams im ESOC die korrekten Prozeduren und Standards verfolgen, damit die Missionen sicher und erfolgreich voranschreiten können.

Thomas Ormston - Thomas ist ein Ingenieur der EarthCARE Mission. EarthCARE ist noch in der Vorbereitungsphase und ist Teil des Erdbeobachtungsprogramms der ESA - eine Serie von Missionen, die die besten und aktuellsten Informationen über unseren Planeten und seinen Zustand zusammentragen - und jedem zugänglich machen.

Cassie Stuurman - Cassie ist eine ESA Wissenschaftlerin, die sich darauf spezialisiert hat, planetarische Phänomene mithilfe von weltraumbasiertem Radar zu messen. Ihre Arbeit umfasst eine Reihe von Missionen und Planeten, von Gletschern auf dem Mars bis hin zu Ozeanen auf der Erde. Ihr Hauptfokus liegt auf Sentinel-1, einem Erdobservationssatelliten mit einer Vielzahl von Anwendungsgebieten.

Corinna Vatterodt - Dieses Jahr ist Corinnas 10. Jahr auf der FedCon, aber sie ist nicht nur Teil der FedCon-Familie, denn letztes Jahr wurde sie auch in die ESA-Familie aufgenommen, als Young Graduate Trainee - und hat sich aus der Welt der Science Fiction in die Welt der "Science Facts" gebeamt. Ihre Arbeit konzentriert sich darauf, die nächste Generation von Software zu erstellen, mit der wir in Zukunft sicher mit unseren Satelliten im ganzen Sonnensystem reden und sie kontrollieren können.

Simon Wood - Simon ist ein Ingenieur, der im Kontrollteam von Mars Express arbeitet. Mars Express ist ESAs erste Mars Mission und umrundet den roten Planeten seit 2003. Sie liefert noch immer erstaunliche wissenschaftliche Ergebnisse, jeden Tag! Und das Mars Express Team arbeitet hart, um sicherzustellen, dass dies so lange wie möglich so weitergeht.

Quellen & weiterführende Links zu Frag die Crew:

Website, Twitter

Es können keine Kommentare abgegeben werden.