FedCon 27 | Vortrag | CGI in VFX - Die Entwicklung
CGI in VFX – Die Entwicklung
3. April 2018
FedCon 27 | Vortrag | ESA Special: Ask the Crew
ESA: Ask the Crew
10. April 2018
FedCon 27 | Vortrag | Perry Rhodan - Ausblick 2019

FedCon 27 | Vortrag | Perry Rhodan - Ausblick 2019

PERRY RHODAN – Heft Nr. 3000 und was 2019 sonst noch passiert …

Mit Team-Autorin Verena Themsen, NEO-Expokrat Rüdiger Schäfer und Klaus Bollhöfener (PERRY RHODAN-Marketing)
Moderation: Christian Humberg

PERRY RHODAN ist der Titelheld der gleichnamigen deutschen Science-Fiction-Serie, die seit dem 8 September 1961 ununterbrochen wöchentlich in Form von Heftromanen erscheint. Seither hat sich das Thema äußerst vielfältig zur größten SF-Serie der Welt entwickelt. Im nächsten Jahr steht die Veröffentlichung von Heftnummer 3000 an. Dieses besondere Jubiläum und die weiteren Projekte in 2019 rund um diese legendäre Romanreihe stehen im Fokus des Panels.

Vortragende/r: Verena Themsen, Rüdiger Schäfer, Klaus Bollhöfener, Moderation: Christian Humberg
Dauer: 60 min  -  Vortrag findet statt in: Deutsch
Verena Themsen, 1970 in Hamburg geboren, begeisterte sich schon früh für phantastische Themen. Als Kind war sie bereits ein großer Fan von Märchen und Sagen. Später kamen die PERRY RHODAN-Serie sowie ATLAN hinzu, und sie entdeckte ihre Leidenschaft für Science Fiction. Sie veröffentlichte Kurzgeschichten und Kurzromane in Amateur-Publikationen und feilte weiter an ihrem Stil. Unter anderem verfasste sie Romane zu einer Fan-Serie, die im PERRY RHODAN-Universum spielte und im Internet publiziert wurde.

Dadurch wurden die Autorin Susan Schwartz und die PERRY RHODAN-Redaktion auf sie aufmerksam und unterbreiteten ihr ein Angebot: Sie konnte einen ersten professionellen Roman für die »Elfenzeit«-Serie schreiben; weitere Beiträge folgten. Ihren Beiträgen für die »Elfenzeit« folgten Romane für PERRY RHODAN-Action und PERRY RHODAN-Extra; ihr Einstieg ins Team der PERRY RHODAN-Serie war damit nur eine Frage der Zeit. Seither bereichert sie die Serie und trägt auch zur parallel laufenden NEO-Serie bei. Verena Themsen lebt in einer Kleinstadt in der Nähe von Heidelberg. Sie ist verheiratet und Mutter einer »energiegeladenen Tochter, die das Leben spannend hält«. Wenn sie nicht an neuen Romanen schreibt, arbeitet sie für eine Firma, die Maschinen für die Elektronikindustrie herstellt.

Rüdiger Schäfer sieht sich als Geschichtenerzähler, der ungern über sich selbst spricht, »sondern viel lieber über das, was und worüber ich schreibe«. Damit begann er schon recht früh – seine Schwester war ihm in der Jugend ein »dankbares Publikum«. Seit dem Jahr 2013 gehört er zum Team von PERRY RHODAN NEO, seit Sommer 2015 ist er für die Exposés der Science-Fiction-Serie mitverantwortlich.

Schäfer wurde 1965 im hessischen Kassel geboren und zog in seiner Kindheit und Jugend wegen der Karriere seines Vaters mehrfach um. Er musste sich jedes Mal einen neuen Freundeskreis aufbauen, was er nach wie vor als einen Grund dafür sieht, »warum ich noch heute am liebsten andere Menschen kennenlerne«. Nach dem Abitur und einem betriebswirtschaftlichen Studium in Göttingen startete Schäfer seine berufliche Laufbahn bei einem großen chemisch-pharmazeutischen Unternehmen in Leverkusen. Diverse mehrjährige Auslandsaufenthalte führten ihn unter anderem nach Polen und Australien. Seit April 2000 lebt und arbeitet er wieder in Deutschland.

Neben der Schriftstellerei interessiert sich der Autor für Naturwissenschaften, allen voran die theoretische Physik, sowie Filme. Er ist ein Anhänger des »ewigen Zweiten«, des Fußballvereins Bayer 04 Leverkusen. Darüber hinaus sammelt er Lexika, liebt Quizsendungen und entspannt sich am liebsten bei einem rasanten Autorennen mit Freunden vor der PlayStation.

Quellen & weiterführende Links zu Perry Rhodan – Ausblick 2019:

Website Perry Rhodan

http://www.maskworld.com/german/department/original-kostueme?utm_source=kooperation&utm_medium=fedcon&utm_campaign=banner

Es können keine Kommentare abgegeben werden.