FEDCON: Aliens in Star Trek und anderen SF-Filmen - Vortrag
FedCon 32 | Vortrag | Künstliche Intelligenz: Science vs. SciFi
Künstliche Intelligenz: Science vs. SciFi
11. Februar 2024
FedCon 32 | Vortrag | Wohin mit den Händen nochmal?
Wohin mit den Händen nochmal?
13. Februar 2024

FedCon 32 | Vortrag | Aliens in Star Trek und anderen SF-Filmen

In vielen Science-Fiction-Filmen kommen Außerirdische vor. Sowohl vertraute oder fremdartige biologische Lebensformen als auch Androiden, also Roboter mit künstlicher Intelligenz. Oft werden die Außerirdischen aus pragmatischer Sicht menschenähnlich dargestellt, weil die Schauspieler nun mal Menschen sind. Mit den heutigen Möglichkeiten können Aliens aber auch animiert werden, was dazu geführt hat, dass wir in neuen Science-Fiction-Filmen immer mehr fremdartige Körper sehen. Dies gilt gleichermaßen für biologische wie für künstliche Lebensformen, wobei letztere auch manchmal als körperlos dargestellt werden.

Hubert Zitt wird in seinem Vortrag auf verschiedene Lebens- und Körperformen in Science-Fiction-Filmen eingehen. Deren Eigenschaften und Fähigkeiten wie Anatomie, Fortbewegung, Kommunikation, Intelligenz, Bewusstsein und Reproduktion werden anhand von Filmausschnitten unterhaltsam und humorvoll diskutiert. Bei künstlichen Lebensformen geht der Referent noch einen Schritt weiter und wagt einen Vergleich zwischen Science-Fiction und den aktuellen Entwicklungen in unserer realen Welt.

Vortragende/r: Dr.-Ing. Hubert Zitt
Dauer: 60 min  -  Vortrag findet statt in: Deutsch

Dr.-Ing. Hubert Zitt hat Elektrotechnik studiert und arbeitet als Dozent im Studiengang Informatik an der Hochschule Kaiserslautern am Campus Zweibrücken. Neben seiner „normalen“ Lehrtätigkeit ist Hubert Zitt durch seine Star Trek-Vorlesungen deutschlandweit (und darüber hinaus) bekannt geworden.

Zusammen mit Gene Roddenberry jr., dem Sohn des Star Trek-Erfinders, schrieb Zitt 2008 das Vorwort zu dem Buch „Star Trek in Deutschland“. Im Herbst 2008 unterrichtete er „Physics of Star Trek“ als reguläre Lehrveranstaltung über ein ganzes Semester an einer Universität in San Antonio, Texas.

Mittlerweile hat Hubert Zitt  fast 500 Star Trek-Vorlesungen gehalten und bei mehreren Fernsehsendungen über Star Trek mitgewirkt. Er ist seit 2005 regelmäßiger Gast auf der FedCon und wurde von seiner Agentur „5-Sterne-Redner“ für das Jahr 2012 mit dem Preis „Außergewöhnlichster Redner des Jahres“ geehrt.

Quellen & weiterführende Links zu Aliens in Star Trek und anderen SF-Filmen:

Website

https://www.insidermagazin.eu/

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

This site is registered on wpml.org as a development site.