FedCon 28 | Vortrag | Die Wächter von Aquaterra
Die Wächter von Aquaterra
6. Januar 2019
FedCon 28 | Vortrag | Verrückte Computer
Verrückte Computer
13. Januar 2019
FedCon 28 | Vortrag | Die zweite Erde

FedCon 28 | Vortrag | Die zweite Erde

Die Zukunft endet … JETZT!

Nach international gefeierten Star-Trek-Romanen und Bestsellern mit Perry Rhodan legt der bekannte Schriftsteller und Vollblutgeek Christian Humberg (“Geek Pray Love”, “Star Trek Prometheus”) nun seine neue atemberaubende SF-Saga vor. Exklusiv für die FedCon präsentieren er und Lektorin Anika Klüver die offizielle Premierenlesung aus “Die zweite Erde”!

In sechs spannenden Romanen, die ab diesem Sommer beim renommierten Kölner Verlag Lübbe (und als Hörbuch bei Lübbe Audio) erscheinen, entführt Humberg seine SF-Leser in eine düstere Zukunft: Um das Überleben ihrer Spezies zu sichern, verlässt die Menschheit die nach generationenlanger Umweltverschmutzung unrettbar zerstörte Erde und sucht im All eine zweite Heimat. Doch mysteriöse Vorgänge sabotieren die so idealistisch gestartete “Mission Genesis”. Schaffen es die Siedler, in den Tiefen des Weltraums neue Wurzeln zu schlagen?

Christian Humberg und Lektorin Anika Klüver berichten von der Entstehung der Romane, lesen ausgewählte Szenen und beantworten – auf gewohnt humorvolle Art – Publikumsfragen. Darüber hinaus stehen sie natürlich gern für Signierwünsche zur Verfügung.

Vortragende/r: Christian Humberg
Dauer: 60 min  -  Vortrag findet statt in: Deutsch
Christian Humberg verfasst Romane, Comics, Theaterstücke und Sachbücher für Kinder und Erwachsene und arbeitet als Übersetzer und Lektor. Seine Werke wurden bereits in sieben Sprachen übersetzt und mehrfach für die Bühne adaptiert, seine monatlichen Kolumnen erscheinen bundesweit. Anlässlich der Frankfurter Buchmesse erhielt er im Oktober 2015 den "Deutschen Phantastik-Preis". Humberg lebt vor einem PC-Monitor, der ihm die Sicht auf den Mainzer Dom versperrt.

Anika Klüver lebt und arbeitet im Oberbergischen Land und ist seit 2009 als Autorin, Übersetzerin und Lektorin für diverse Verlage tätig. Unter anderem hat sie die "Nikki-Heat"-Romane von Richard Castle ins Deutsche übertragen und als Übersetzerin an der Neuauflage von Ian Flemings Werken um den wohl berühmtesten Geheimagenten der Welt mitgewirkt. Auch zahlreiche Star Trek-Romane hat sie entweder als Lektorin betreut oder übersetzt. Seit einigen Jahren gehört sie zudem zum Autorenteam der seit 1974 beim Bastei Verlag erscheinenden Heftromanreihe "Professor Zamorra – Der Meister des Übersinnlichen".
Wenn sie nicht gerade mit James Bond die Welt rettet oder mit Captain Kirk durchs All fliegt, verbringt Anika Klüver auch privat den Großteil ihrer Zeit in anderen Welten, sowohl in geschriebener als auch in filmischer Form.

Quellen & weiterführende Links zu Die zweite Erde:

Website, Website (Luebbe)

http://www.maskworld.com/german/department/original-kostueme?utm_source=kooperation&utm_medium=fedcon&utm_campaign=banner

Es können keine Kommentare abgegeben werden.