Star Trek-Chronik TNG & PICARD / FEDCON 31 - Vortrag
FedCon 31 | Vortrag | Mehr als Sand und Gewürz | Robert Corvus
Mehr als Sand und Gewürz
19. Februar 2023
FedCon 31 | Vortrag | Unser Sonnensystem | Jutta Charlotte
Unser Sonnensystem
20. Februar 2023

FedCon 31 | Vortrag | Star Trek Chronik TNG & PICARD | Björn Sülter, Reinhard Prahl, Thorsten Walch

Die Star Trek-Chronik im “Verlag in Farbe und Bunt”, die ausführlich durch die Entwicklung, Produktionsgeschichte und Nachwehen jeder einzelnen Star Trek-Produktion führt, geht mit TNG, der Serie rund um Captain Picard und seiner Crew, sowie das Picard-Spin-Off in die dritte und vierte Runde.

Die Autoren Björn Sülter sowie Reinhard Prahl und Thorsten Walch haben es sich darin zur Aufgabe gemacht, alle Serien aus dem Trek-Universum intensiv zu beleuchten und jeder ein eigenes Buch zu schenken.

Der dritte Band deckt die Abenteuer der Crew rund um Captain Picard, Riker, Data, Troi, Worf, Dr. Crusher, LaForge, Yar, Wesley Crusher & Co ab. Sieben Jahre lief die Serie höchst erfolgreich und brachte es dabei auf 178 Episoden.

Der vierte Band, der zur FedCon 32 erscheint, behandelt die just beendete Spin-Off-Serie Star Trek: Picard.

Die drei Autoren stellen ihre Reihe vor, sprechen über den Prozess des Schreibens, ihre Pläne und beantworten gerne alle Fragen.

Vortragende/r: Björn Sülter, Reinhard Prahl, Thorsten Walch
Dauer: 60 min  -  Vortrag findet statt in: Deutsch

Björn Sülter ist Verleger, Autor, Journalist, Übersetzer, Sprecher, Podcaster & einer der Experten für Star Trek in Deutschland.

Er schrieb Es lebe Star Trek, Die Star Trek-Chronik sowie Beyond Berlin. Als Chefredakteur betreut er die Geek! & TV-Klassiker sowie das Portal "Planet Trek". In der TV Serienhighlights präsentiert er die Kolumne "Sülters Warpkernkette". Er übersetzt (z. B. Das Illustrierte Handbuch, Star Trek Cocktails, Gegner in Star Trek) und spricht Hörbücher (Q sind herzlich ausgeladen, Ein Stich zur rechten Zeit).

Reinhard Prahls Artikel & Interviews erscheinen in zahlreichen Print- & Onlinemedien. Auf der Suche nach der Mutterkultur war sein erstes Sachbuch. Er schreibt für die Geek! und TV-Klassiker. Es folgten gemeinsam mit Walch Es lebe Captain Future und Es lebe Firefly.

Journalist & Autor Thorsten Walch ist seit den 90er-Jahren fester Bestandteil der Szene. Er schreibt für die Geek! und TV-Klassiker. Mit Es lebe Star Wars lieferte er das umfassendste Sachbuch in deutscher Sprache ab. Es folgten gemeinsam mit Prahl Es lebe Captain Future und Es lebe Firefly.

Quellen & weiterführende Links zu Star Trek-Chronik TNG & PICARD:

Website (planettrek.de),

Facebook,

Twitter

http://www.space-store.de

Es können keine Kommentare abgegeben werden.