FedCon 28 | Stargast | Anson Mount
Anson Mount
7. Dezember 2018
FedCon 28 | Stargast | Wilson Cruz
Wilson Cruz
15. Dezember 2018
FedCon 28 | Stargast | Shazad Latif

FedCon 28 | Stargast | Shazad Latif

Shazad Latif ist ein fesselnder und äußerst talentierter Schauspieler, der sich in Großbritannien und den USA einen Namen für die Charaktere gemacht hat, die er auf der Leinwand verkörpert.

Zuletzt war Latif u. a. in der CBS-Serie Star Trek: Discovery zu sehen, die im Januar 2019 in die zweite Staffel geht. Die Serie kehrt über 50 Jahre nach ihrer Premiere zurück und spielt etwa 10 Jahre vor Captain Kirks fünfjähriger Mission. Latif glänzt als Lieutenant Ash Tyler, ein Offizier der Sternenflotte in der Föderation. An der Filmfront spielte Latif zuletzt im Film The Commuter an der Seite von Liam Neeson und Vera Farmiga. Unter der Regie von Jalume Collet-Serra folgt der Film einem Geschäftsmann, der während seiner Fahrt zur Arbeit in eine kriminelle Verschwörung verwickelt ist.

Geboren und aufgewachsen in London, besuchte Shazad Latif (der Engländer, Schotte und Pakistaner ist) die „Bristol Old Vic Theatre School“ und sicherte sich nach einem Jahr seine erste Fernsehrolle als Tariq Masood in BBC One’s Spooks – Im Visier des MI5. Weitere Fernsehrollen sind Salting the Battlefield“ und die vom BAFTA nominierte Serie My Mad Fat Diary. Im Jahr 2012 erhielt er die Rolle des Clem Fandango in der mehrfach preisgekrönten Komödie Toast of London und erzielte für seine Auftritte in BBC One’s Ordinary Lies beste Kritiken.

Zu den weiteren aktuellen Credits von Latif zählen unter anderem Dr. Henry Jekyll in der Hauptrolle beim Gothic-Thriller Penny Dreadful und Chandra Mahalanobis in Die Poesie des Unendlichen neben Jeremy Irons, Dev Patel, Toby Jones und Stephen Fry. Latif ist auch für seine Rolle als Kushal in The Second Best Exotic Marigold Hotel bekannt, die im Frühjahr 2015 weltweit veröffentlicht wurde. Er trat an der Seite von Maggie Smith, Dev Patel, Judi Dench, Bill Nighy und Richard Gere auf.

Du darfst gespannt darauf sein, welche Storys Shazad Latif zu Star Trek: Discovery und seinen anderen Projekten auf der FedCon zum Besten geben wird. Autogramm- und Fotoshooting-Tickets sind im Ticket-Shop erhältlich.

Anwesend: An allen Con-Tagen
Autogramm: EUR 40,00  -  Fotosession: EUR 45,00

Autogramme und Fotosessions sind nicht im Eintritt enthalten. Auftritte von Schauspielern können bei Drehverpflichtungen kurzfristig abgesagt werden. Autogrammstunden finden in der Regel nur Samstag und Sonntag statt. Beim Online-Kauf von Photosession Tickets bitte vorher informieren, wann die jeweiligen Photosessions für den jeweiligen Star angesetzt sind (Programm ist ca. 8 Wochen vor Conventionbeginn online).


Bestelle hier dein Ticket   Bestelle ein Autogramm über den Send-in-Service

FedCon Send-In
Du kannst nicht zur FedCon kommen, du bist geschäftlich verhindert oder im Urlaub, möchtest aber trotzdem von deinem Lieblingsstar ein Autogramm haben? Genau dafür haben wir einen Send-in-Service ins Leben gerufen. In unserem Nerd-Shop kannst du dir entweder ein Standardautogramm auf einem Hochglanzfoto sichern oder du schickst uns deine Vorlage (Foto, Poster, Buch, DVD, usw.) zu, und wir lassen es für dich auf der FedCon von dem Star unterschreiben.

Quellen & weiterführende Links zu Shazad Latif:

Instagram, Twitter, Wikipedia, IMDb

http://www.maskworld.com/german/department/original-kostueme?utm_source=kooperation&utm_medium=fedcon&utm_campaign=banner

Es können keine Kommentare abgegeben werden.