Filmlocations - Fluch und Segen zugleich! / Sei dabei bei diesem FEDCON-Vortrag
FedCon 29 | Vortrag | Spielzeug-Jäger klären auf!
Spielzeug-Jäger klären auf!
26. September 2021
FedCon 29 | Vortrag | Filmlocations - Fluch und Segen zugleich!

FedCon 29 | Vortrag | Filmlocations - Fluch und Segen zugleich!

Filmlocations – Fluch und Segen zugleich!

Wir hatten bei der FedCon 27 schon einmal zwei Vorträge (“Setjetting, der besser Urlaub”) gehalten, wo wir uns mit dem Thema Filmlocations als Urlaubsgrund beschäftigt hatten. Jetzt sind wir schon mehrere Urlaube an verschiedenen Filmlocations gewesen und können darüber berichten. Viele Locations sind uns sehr ans Herz gewachsen, andere haben uns sehr überrascht, oder waren teilweise gefährlich beim Besuch. Das sind alles Geschichten, die erzählt werden können und natürlich auch reichhaltig bebildert werden.

Ein zweiter Aspekt ist die neue Art, Filme und Serien zu schauen. Jetzt, wo man einige Filmlocations kennt, die sehr gern in verschiedenen Filmen und Serien benutzt werden, kann das öfter “Aha-Effekte” oder auch etwas den Mythos Film entzaubern. Aber auch wenn man am Ort des Filmgeschehens steht, kann das Fluch und Segen zugleich sein, aber auf alle Fälle ist es immer ein kleines Abenteuer.

Wir können in dem Vortrag Filmlocations – Fluch und Segen zugleich! verschiedenste Genre bedienen: von Star Wars über Klassiker der 80iger, Serien und auch Horror bis hin zu ganz aktuellen Produktionen.

Vortragende/r: Martin, Marcus, Alex
Dauer: 60 min  -  Vortrag findet statt in: Deutsch
Wir: Martin Reibe, Marcus Machoy und Alexander Köhler sind Filmfreunde. Wir kennen uns jetzt schon über 15 Jahre und sind seit 6 Jahren in der „Filmlocation-Szene“ unterwegs.

Da wir alle drei Fans der Filme der 80iger und 90iger sind und die natürlich in den USA gedreht wurden, ist das dann auch unser Jagdgebiet. Unser Filmgeschmack weist Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede auf. Und das macht die Auswahl an Locations dann doch sehr bunt. Aber selbst wenn man den Film nicht kennt, oder das Genre nicht 100% mag, können Drehorte doch schöne gemeinsame Erlebnisse erzeugen, die wir sehr gern mit anderen teilen wollen.

Dazu haben wir auch auf unserem Reise- und Nerdblog einige Sachen gezeigt und es hat uns sogar zu einer kleinen spontanen Film-Hommage in einem unserer USA Urlaube animiert.

Quellen & weiterführende Links zu Filmlocations – Fluch und Segen zugleich!:

Blog

https://www.journal-of-the-whills.de/

Comments are closed.