Interstellare Raumfahrt / Sei dabei bei diesem Vortrag auf der FEDCON
FedCon 30 | Vortrag | Wüste(n) Planeten in der SF | Bettina Wurche
Wüste(n) Planeten in der SF
30. Januar 2022
FedCon 30 | Vortrag | Das Star Wars-Fandom im Wandel | Thorsten Walch
Das Star Wars-Fandom im Wandel
2. Februar 2022
FedCon 30 | Vortrag | Interstellare Raumfahrt | Phillip P. Peterson

FedCon 30 | Vortrag | Interstellare Raumfahrt | Phillip P. Peterson

Es ist das Sehnsuchtsziel der Raumfahrt: Die Sterne. Obwohl Menschen noch nicht einmal den Mars betreten haben, suchen Wissenschaftler und Ingenieure seit Jahrzehnten nach Möglichkeiten, unsere Nachbarsonnensysteme zu erreichen.

Schon in den Sechzigern gab es ambitionierte Projekte, Sonden zu den Sternen zu schicken. Im sogenannten Orion-Programm entwickelte man Raumschiffe, die mit Atombomben nach Alpha Centauri geschickt werden sollten. In den Siebzigern waren es Antimaterieantriebe und in den Achtzigern gigantische Sonnesegel, die der Menschheit die Unendlichkeit des Weltraums eröffnen sollten. Heute ist man bescheidener und forscht an miniaturisierten Robotern, die in wenigen Jahrzehnten das Nachbarsternsystem erreichen sollen.

Phillip P. Peterson erklärt die möglichen Antriebskonszepte, stellt fast vergessene Projekte vor und gibt einen Ausblick auf die Zukunft der interstellaren Raumfahrt.

Vortragende/r: Phillip P. Peterson
Dauer: 60 min  -  Vortrag findet statt in: Deutsch
Phillip P. Peterson studierte Raumfahrttechnik und Nukleartechnik. Er forschte an der RWTH Aachen an Kernfusionsreaktoren und schrieb eine Doktorarbeit über dieses Thema. Er arbeitete als Ingenieur an zukünftigen Trägerraketenkonzepten und im Management von Satellitenprogrammen. Neben wissenschaftlichen Veröffentlichungen schrieb er für einen Raumfahrtfachverlag.

Seit 2015 ist er hauptberuflicher Autor, schrieb mit "Transport" und "Paradox" zwei Bestseller und war mehrfach für den Deutschen Science Fiction Preis sowie den Kurd-Laßwitz-Preis nominiert. Mit den Romanen "Vakuum" und "Universum" ist er einer der erfolgreichsten deutschen Hard-SF-Autoren geworden.

Quellen & weiterführende Links zu Interstellare Raumfahrt:

Wikipedia

http://www.space-store.de

Comments are closed.