FedCon 27 | News | Tickets & Gutscheine - Tageskasse
Tickets & Gutscheine – Tageskasse
7. Mai 2018
FedCon 27 | News | Con-Merchandise
Con-Merchandise
9. Mai 2018
FedCon 27 | News | Wichtige Gast-Informationen

FedCon 27 | News | Wichtige Gast-Informationen

An dieser Stelle erhaltet ihr wichtige Gast-Informationen zur Gästeliste der FedCon.

Die eingeladenen Stars zählen unbestritten zu den Programm-Highlights unter den Fans. Trotz sorgfältiger Planung und Vorbereitung (Basis für Ankündigungen sind rechtsgültige Verträge) ist es nicht immer möglich, alle bereits vorgestellten Gäste vollständig auf der FedCon begrüßen zu können. Dies kann die unterschiedlichsten Gründe haben (z. B. kurzfristige Drehverpflichtungen, Krankheit, wirtschaftliche Notwendigkeiten usw.). Sobald sich eine Veränderung dieser Art ergibt, werden wir diese hier im Beitrag wichtige Gast-Informationen kommunizieren. Einen schnellen Überblick zu eventuellen Absagen gibt auch die Kurzübersicht unter der Rubrik „Cancellations“ in der rechten Seitenleiste.

Das FedCon-Team setzt mit seiner langjährigen Erfahrung (Eventorganisation seit 1992) alles daran, dennoch stets ein unvergleichliches Conerlebnis zu bieten. Diesbezüglich sei zudem speziell auf Punkt 2 der AGB verwiesen, die bei jedem Kauf eines Tickets Bestandteil des Bestellvorganges sind. Im Gegenzug danken wir euch für euer Vertrauen und euer Verständnis.

Karl Urban | Info vom 09.05.2018

Von Karl Urban erreichte uns leider die Absage für seinen Besuch der FedCon 2018. Der Grund dafür ist sein aktueller Drehplan für die neue Amazon-Superhelden-Serie The Boys von Seth Rogen, wo er in einer Hauptrolle zu sehen sein wird.

Auf diesem Weg wünschen wir Karl Urban alles Gute für die Dreharbeiten und freuen uns darauf, den beliebten Schauspieler auf einem zukünftigen FedCon Event begrüßen zu können. Selbstverständlich werden alle bereits erstandenen Autogramm- und Fotogutscheine zurückerstattet.

Jamie Bamber | Info vom 09.05.2018

Leider werden wir Jamie Bamber nicht auf der FedCon 2018 begrüßen können, da er sich während dieser Zeit in Kuala Lumpur - der Hauptstadt von Malaysia - befindet, wo er mit den Dreharbeiten zu einem neuen Filmprojekt beschäftigt ist.

Wir bedauern dies sehr, aber wünschen dem Schauspieler auf der anderen Seite natürlich alles Gute und viel Erfolg für die Dreharbeiten. Selbstverständlich werden alle bereits erstandenen Autogramm- und Fotogutscheine zurückerstattet.

Richard Dean Anderson | Info vom 07.03.2018

Neue Stars für eine FedCon ankündigen zu dürfen, ist uns immer eine große Freude. Umso schwerer fällt es dann auch, wenn wir den geplanten Besuch eines beliebten Gastes wieder zurücknehmen müssen. Selbstverständlich werden im Vorfeld alle Anstrengungen unternommen, einen derartigen Schritt doch noch vermeiden zu können. Doch das gelingt nicht immer.

Eine derartige Situation haben wir heute. Nach sorgfältiger Rücksprache mit der Agentur steht fest, dass Richard Dean Anderson vom 18. bis 21. Mai 2018 leider nicht in Bonn mit dabei sein wird. Selbstverständlich werden alle bereits erstandenen Autogramm- und Fotogutscheine zurückerstattet.

Was die Gründe betrifft, wollen wir auch nicht um den heißen Brei herumreden. Die Organisation der Stargastbesuche ist fast immer mit sehr hohen Kosten und Risiken verbunden. Hierfür sind Entscheidungen erforderlich, die bereits lange vor dem eigentlichen Event getroffen werden müssen. Das ist durchaus mit einem Pokermatch mit hohem Einsatz vergleichbar.

Wenn sich abzeichnet, dass eine Finanzierung gefährdet ist (z. B. durch zu geringe Autogramm- und Fotosession-Ticket-Vorverkäufe), muss schnellstmöglich reagiert werden, um nicht das ganze Event in eine Schieflage zu bringen. Als Veranstalter haben wir eine hohe Verantwortung gegenüber allen unseren Conbesuchern.

Wir zählen auf dein Verständnis und du kannst dir sicher sein, dass wir immer alles daransetzen, die FedCon zu einem außergewöhnlichen Erlebnis zu machen.

Shazad Latif | Info vom 25.01.2018

Leider erreichte uns eine Absage von der Agentur des Schauspielers. Folgende Begründung wurde in diesem Zusammenhang übermittelt:

"Shazad entschuldigt sich zutiefst für die Absage. Er traf die Entscheidung für seinen FedCon-Besuch, ohne die Komplexität seines bevorstehenden Zeitplans und seiner Verpflichtungen genau zu kennen.

Shazad teilte mit, dass er zu dieser Absage verpflichtet ist und er jetzt abwarten muss, bis alle, die mit dem Star Trek: Discovery-Team zu tun haben, klarer einschätzen können, wie zukünftige Produktions- und PR-Verpflichtungen ablaufen werden.

CBS und seine Produzenten haben Shazad ihre Unterstützung zugesichert. Sie wollen, dass er an der FedCon teilnehmen kann und teilten mit, dass sie alles in ihrer Macht stehende tun werden, damit dies möglich wird.

Shazad teilte weiter mit, dass er gehört hat, was für eine großartige Show die Fed Con ist und habe sich wirklich darauf gefreut, dabei zu sein. Er hofft, dass die Fans das verstehen und verzeihen werden. Und er verspricht, alles daran zu setzen, um bei der 'einzigartigen' fabelhaften FedCon dabei sein zu können."

Es könnte also durchaus sein, dass der Conbesuch von Shazad Latif evtl. noch kurzfristig möglich wird. Wir halten dich hierzu auf dem Laufenden.
http://www.maskworld.com/german/department/original-kostueme?utm_source=kooperation&utm_medium=fedcon&utm_campaign=banner