Steve Dix
29. März 2016
Dr. Matt Taylor
22. April 2016
Prof. Mark McCaughren, Senior Wissenschaftsberater im ESA-Direktorat der Wissenschaft, kommt zur FedCon 25 und spricht über aufregende Neuigkeiten ihrer aktuellen Missionen.

Bei diesem Vortrag präsentiert Prof. Mark McCaughren einige sehr aufregende Neuigkeiten ihrer aktuellen Missionen, mit einem besonderen Fokus auf die kometenjagende Mission Rosetta, dem Milchstraßen-Vermesser Gaia, oder LISA Pathfinder zum Nachweis von Gravitationswellen und das kürzlich gestartete ExoMars 2016 Projekt.

Die European Space Agency arbeitet als Partner in einer Luftfahrtflotte, die die Sonne studiert, das Magnetfeld der Erde untersucht, Mars, Saturn und Comet 67P/Churyumov-Gerasimenko umrundet, und Photonen im gesamten Elektromagnetischen Spektrum aus allen fernen und nahen Ecken des Universums sammelt.

Prof. Mark McCaughren ist Senior Wissenschaftsberater im ESA-Direktorat der Wissenschaft. Er ist ebenso dafür verantwortlich die Resultate der ESA Astronomie, Heliophysik, der planetaren und fundamentalen Physik-Missionen der wissenschaftlichen Gemeinschaft und der breiten Öffentlichkeit mitzuteilen. Nach dem Erlangen seines Doktortitels an der Universität von Edinburgh arbeitete im NASA Goddard Space Flight Centre, dem folgten Anstellungen in Instituten der Astronomie in Tucson, Heidelberg, Bonn und Potsdam. Ebenso unterrichtete er als Professor der Astrophysik an der Universität von Exeter bevor er 2009 der ESA beitrat. Seine persönliche wissenschaftliche Forschung beinhaltet
http://www.starcontinuum.net