James Morrison
13. Oktober 2015
Dr. Hubert Zitt
22. Dezember 2015
Wir konnten einen weiteren Stargast aus der Kultserie Space: 2063 zur FedCon verpflichten, auch Tucker Smallwood (Commodore Ross) kommt im Mai 2016 zur FedCon 25 nach Bonn.

Tucker Smallwood, geboren am 22. Februar 1944 in Washington, D.C., ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Autor.

Als ältester Sohn einer Erzieherin und eines Diplomaten trat Tucker Smallwood 1967 in die US-Armee ein. Hier wurde er zum Offizier der Infanterie ernannt und diente als taktischer Offizier bei Fort Benning.

Smallwood versuchte sich an der vietnamesischen Sprache und leitete später ein mobiles Berater-Team während des Vietnamkriegs. Nach der Rückkehr aus Vietnam erholte sich Tucker Smallwood von seinen Kriegsverletzungen und zog nach New York, wo er Schauspiel am Neighborhood Playhouse studierte.

Er ist außerdem Autor und Erzähler des Hörbuches Return to Eden, einer Anthologie von 33 Essays, die sowohl seine Abenteuer als Militärberater in Vietnam beschreibt, als auch sein Leben als Schauspieler danach – und seine Rückkehr nach Vietnam im Jahre 2004.

Als passionierter Musiker sang er alle Stimmen auf dem Delta-Blues-Album Incarnation: The Robert Johnson Project.

Filmografie (Auswahl)

  • 1974: Jabberwocky (Fernsehserie)
  • 1977: Contract on Cherry Street
  • 1981: For Ladies Only
  • 1984: Cotton Club (The Cotton Club)
  • 1985: Turk 182!
  • 1990: Aus Mangel an Beweisen (Presumed Innocent)
  • 1995: Aurora: Operation Intercept
  • 1995: Babylon 5 (Fernsehserie, 1 Folge)
  • 1995–1996: Space 2063 (Space: Above and Beyond, Fernsehserie, 16 Folgen)
  • 1996: SSN
  • 1996: Black Sheep
  • 1996: Bio-Dome
  • 1996: Tom Clancy SSN
  • 1996: The Spartans
  • 1997: Contact
  • 1997: America’s Most Wanted (Most Wanted)
  • 1998: Kollision am Himmel (Blackout Effect)
  • 1998: Jackpot – Krach in Atlantic City (Sour Grapes)
  • 1998: Deep Impact
  • 1998: Dee Snider’s Strangeland
  • 1998: Star Trek: Raumschiff Voyager (Fernsehserie, 1 Folge)
  • 1998–1999: Malcolm & Eddie (Fernsehserie, 7 Folgen)
  • 2000: Traffic – Macht des Kartells (Traffic)
  • 2001: The One
  • 2002: Air Panic (Panic)
  • 2003: Melvin Goes to Dinner
  • 2003: Quigley
  • 2003: Mirror Man
  • 2003–2004: Star Trek: Enterprise (Enterprise, Fernsehserie, 9 Folgen)
  • 2004: Spectres
  • 2004: The Eavesdropper
  • 2005: Heads N TailZ
  • 2005: Ultimate Spider-Man
  • 2006: Final Move
  • 2006: False Prophets
  • 2006: Hood of Horror
  • 2007: Fighting Words
  • 2007: Flight of the Living Dead: Outbreak on a Plane
  • 2007: Evan Allmächtig (Evan Almighty)
  • 2007: Dark Mirror
  • 2009: Black Dynamite

Quellen & weiterführende Links zu Tucker Smallwood:

Website, Quelle: Wikipedia, IMDb

http://www.starcontinuum.net