FEDCON 25 | William Shatner
William Shatner
30. September 2015
Tucker Smallwood
30. Oktober 2015
Er spielte Col. Tyrus Cassius 'T.C.' McQueen in Space: Above and Beyond, er ist bestens bekannt als Bill Buchanan in 24 und unzähligen anderen Rollen. James Morrison kommt auf die FedCon 25.

James Morrison, geboren am 21. April 1954 in Bountiful, Utah, ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Besonders bekannt wurde er durch seine Rolle als Bill Buchanan in der Echtzeitserie 24. James Morrison ist vor allem als Nebendarsteller in den verschiedensten Fernsehserien tätig. Eine erste Hauptrolle spielte er in der Science-Fiction-Serie Space 2063, die von 1995 bis 1996 produziert wurde.

1996 gab er sein Debüt als Regisseur mit dem Kurzfilm Parking.

Photo Credit: David Zaugh

Filmografie (Auswahl)

Filme
  • 1993: Falling Down – Ein ganz normaler Tag (Falling Down)
  • 2001: The One
  • 2002: Catch Me If You Can
  • 2005: American Gun
  • 2005: Jarhead – Willkommen im Dreck (Jarhead)
  • 2011: Die Saat des Bösen (The Terror Beneath))
Serien
  • 1986: Fackeln im Sturm (North and South, Episode 1x05)
  • 1995–1996: Space 2063 (Space: Above and Beyond, 23 Episoden)
  • 2003: The West Wing – Im Zentrum der Macht (The West Wing, Episode 4x18)
  • 2004: Navy CIS (NCIS, Episode 1x11)
  • 2005–2009: 24 (64 Episoden)
  • 2008: Numbers – Die Logik des Verbrechens (Numb3rs, Episode 4x06)
  • 2009–2010: Private Practice (Acht Episoden)
  • 2009–2011: Hawthorne (18 Episoden)
  • 2012: Revenge (Sechs Episoden)

Quellen & weiterführende Links zu James Morrison:

Website, Wikipedia, IMDb, Twitter

http://www.starcontinuum.net